dieses Bild zeigt das Logo der Naturheilpraxis Mosandl

Naturheilpraxis

Burgi Mosandl

Heilpraktikerin

Ganzheitliches Aufrichten
Rückentherapie und mehr

Über mich

Mein Name ist Burgi Mosandl. Ich bin 1976 geboren und lebe mit meinem Mann und unseren drei Kindern in Irfersdorf.
Durch meine Tochter bin ich 2004 zur Homöopathie gekommen.

Ich habe viele positive Erfahrungen mit der Homöopathie machen dürfen und daher begann ich eine Ausbildung in klassischer Homöopathie – erstmal nur für uns als Familie.

dieses Foto zeigt die Heilpraktikerin Burgi Mosandl

„Manchmal zeigt sich der Weg erst, wenn man anfängt ihn zu gehen.“

Paulo Coelho

Da es mir viel Spaß gemacht hat, führte mich mein Weg weiter zur Heilpraktikerin.
Die Prüfung zur Heilpraktikerin habe ich 2013 abgelegt. Im Februar 2014 eröffnete ich meine eigene Praxis.
Im weiteren Verlauf habe ich verschiedene Ausbildungen durchlaufen und darauf baut sich meine Arbeit auf.
Da mir die Arbeit am Patienten gefällt, habe ich mich auch mehr auf dem Gebiet „Rücken, Gelenke“ weitergebildet.
Mit der Ausbildung „Aufrichten“ nach Maximilian Huber haben sich viele Dinge aus vielen Fortbildungen zu einem Ganzen vervollständigt.
Hier hat sich ein neuer Schwerpunkt in meiner Praxisarbeit gelegt.
Die Arbeit des GANZHEITLICHEN AUFRICHTENS.

Aus- und Weiterbildungen

  • Aufrichten der Wirbelsäule nach Maximilian Huber
  • TEASE (ehem. CEASE) mit Heike Beckenhusen nach Tinus Smits
  • Homöopathische Prophylaxe mit Ravi Roy
  • Fußreflexzonen-massage mit Sr. Jubilata
  • Metamorphose & Fußreflexzonen mit Brigitte Beer
  • Lehre der Heilkunst mit Ravi Roy
  • Klassische Homöopathie
  • und viele kleine Seminare mehr

Ich bilde mich regelmäßig fort, so dass ich mein Behandlungsspektrum kontinuierlich vertiefe und erweitere.

Die Naturheilpraxis im Altmühltal

Naturheilpraxis
Burgi Mosandl
Heilpraktikerin
Am Brunnfeld 14
92339 Beilngries – OT Irfersdorf

Telefon: 08461 3300040
Handy: 0170 3065396
E-Mail: info@naturheilpraxis-mosandl.de

Hier geht es zur Anfahrtsbeschreibung

1 + 15 =